Historie

Das Architekturbüro wurde 1980 als Partnerschaft zwischen Richard Obermillacher und Hermann Holzinger gegründet und später durch den Beitritt von Werner Eberl bis 1998 gemeinsam geführt. Von 1998 bis 2011 firmiert die GBR als Architekturbüro Holzinger Eberl. Seit 2012, mit der Partnerschaft von Frank Fürhäusser und dem schrittweisen Rückzug von Hermann Holzinger, wird das Architekturbüro Holzinger Eberl Fürhäusser weiter geführt.

Praktikumsplätze

Studenten der Fachrichtung Architektur können in unserem Büro praktische Erfahrungen in allen Leistungsphasen sammeln. Vielfältige weitere Aufgaben, angefangen vom Modellbau bis zur Arbeit am CAD  System (Allplan) und mit Grafikprogrammen, umfassen das Aufgabenfeld des Architekten.

Um hier Einblicke  zu ermöglichen, bieten wir für Studenten Praktikumsplätze an. Vorkenntnisse beim Zeichnen mit CAD sowie Modellbau sind natürlich wünschenswert.

Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, sollte Interesse bestehen.

Philosophie

Als überwiegend regional im Landkreis Ansbach tätiges Architekturbüro ist es unser Ideal, Gebäude harmonisch und selbstverständlich zu gestalten in die Umgebung einzugliedern und mit zeitgemäßen Materialien und Formensprache mit den Bauherren die optimale Umsetzung seiner Vorstellungen zu verwirklichen. Die Gedanken des Energiesparens und des Umweltschutzes sind dabei ein selbstverständlicher Bestandteil.

Presse

Über aktuelles, Wettbewerbe und Presse informieren wir Sie unter nachfolgendem Link.